Am Samstag, den 21.03.2020, findet auf Grund der vorgeschriebenen Corona Vorsorgemaßnahmen KEIN ABLESEN DER ZÄHLER IN DEN KLEINGÄRTEN statt. Am selbigen Tag wird ab 10:00 Uhr durch die Vorstandsmitglieder versuchsweise die Wasserzuleitung geöffnet. Sollte im Anschluss ein Wasserverlust bemerkbar werden, z.B. weil der ein oder andere Kleingärtner mal wieder keine zeitige Maßnahme zur Saisoneröffnung getroffen hat, wird die Wasserzufuhr unterbrochen und bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Das Ablesen der Zähler wird aufgeschoben. Über einen Nachablesetermin wird nachberichtet. Die Toiletten am Vereinsheim werden nur dann geöffnet bleiben, wenn auch die Wasserzufuhr erfolgreich geöffnet werden kann. Wenn nicht, bleiben auch diese bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. WIR HOFFEN, DAS JEDES UNSERER MITGLIEDER JETZT BEREITS ZU EINEM GELINGEN BEIGETRAGEN HAT. Bitte diese Info soweit möglich weitertragen.  Ein Verein - ein Team - ein Ziel ... mehr denn je. Euer Vorstand